DJJA-Leitfaden - DJJA

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wir über uns
Liebe DJJA- Mitglieder,

der „DJJA-Leitfaden“ der „Deutschen Jiu-Jitsu Akademie e.V.“ wurde im Wesentlichen aus dem „Jiu-Jitsu-Leitfaden“ vom „1. Jiu-Jitsu-Verein Sachsen-Anhalt Stendal 1993 e.V.“ gekürzt übernommen (die Vereinsinterna wurden herausgenommen)!
Der „DJJA-Leitfaden“ unseres Verbandes soll den Schülern der DJJA-Abteilungen und der DJJA-Kampfsportgemeinschaften ein allgemeines theoretisches Budo-Grundwissen und die Etikette vermitteln.
Desweiteren wollen wir eine Steigerung der Trainingsqualität durch das Erlernen von Begriffen aus dem JAPANISCHEN ins DEUTSCHE bereits im ständigen Training praktizierter Budo-Techniken optimieren.
Auch grafische Technik-Darstellungen und weitere Punkte dieses Buches sollen das Lernen ergänzen!

Bei Interesse zum Erwerb (5,- € / Stück) des "DJJA-Leitfaden" bitte die Geschäftsstelle unter Steffi_Gericke@vodafone.de kontaktieren!
 I N H A L T S V E R Z E I C H N I S 
1.
theoretisches Grundwissen
1.1.Einführung
1.2.1. Soke Prof. Keido Yamaue
1.3.Etikette
1.4.Obi binden / Gürtelbinden / Gi
1.5.Hakama tragen dürfen und verleihen, Hakama zusammenlegen
1.6.Bushido
1.7.Waffen der Samurai
1.8.Yin – Yang
1.9.Kiai / Ausatmen
1.10.Die drei wesentlichen Bestandteile des Jiu-Jitsu
2.Begriffe Japanisch - Deutsch
2.1.Aikido
2.2.Judo
2.3.Karate
2.4.Zahlen
3.Vorlagen grafische Darstellungen
3.1.Aikido-Techniken
3.2.Judo-Techniken
3.3.Karate-Techniken
4.Notwehr
5.Schlusswort
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü